Nahrungsergänzungsmittel

Calciumlactat (E327)

Der Stoff E327 oder ein Nahrungsergänzungsmittel Calciumlactat beugt oxidativen Reaktionen in Lebensmitteln vor, die zur Gruppe der ausgeprägten antioxidativen Zusatzstoffe gehören. Nach chemischen Merkmalen handelt es sich um ein Calciumsalz der 2-Hydroxypropansäure der Formel C6H10O6Ca * xH2O mit x = 0-5. Die obige Substanz wird durch Neutralisation von Milchsäure mit Hydroxid oder Carbonat erhalten. Als Teil von E327 enthält es 13% reines Calcium.

In Bezug auf die physikalischen Eigenschaften von E327-Lebensmittelzusatzstoffen sollte gesagt werden, dass es sich um ein weißes, schwach riechendes, feines Pulver handelt, das an der Luft gut verwittert ist. Calciumlactatlösung ist in heißem Wasser leichter zu erhalten, wo sich die Substanz im Gegensatz zu kaltem Wasser, in dem sie sich auflöst, sofort auflöst geht viel langsamer. Auch ist Lactat in Ethylalkohol, Ether und Chloroform schlecht löslich.

Anwendungsgebiete

Es ist gefährlich oder nicht Nahrungsergänzungsmittel E327 für die menschliche Gesundheit kann auf der Grundlage seiner Eigenschaften bestimmt werden. Die Verwendung von Calciumlactat in der pharmakologischen Produktion ist gerechtfertigt und notwendig für die Herstellung von Arzneimitteln für Patienten, die an Allergien aller Art, Hypokalzämie, Hauterkrankungen, erhöhter Gefäßpermeabilität und Problemen der Nebenschilddrüsen leiden.

Diese Substanz ist auch in der Zeit des Gebärens, Stillens und aktiven Wachstums von Nutzen. Anweisungen zur Anwendung von Calciumlactat erläutern, in welchen Dosierungen das Medikament bei Patienten mit Calciummangel angewendet werden sollte, z. B. wenn es körpermangel ist oder zu aktiv im Körper ist, sowie bei Verletzungen des Calciumstoffwechsels.

Solche Zustände können die Verwendung bestimmter anderer Arzneimittel auslösen, wie beispielsweise Glukokortikoide, Diurethine, Arzneimittel gegen Anfälle sowie chronische Diarrhö und sekundäre Hypokalzämie.

Der Stoff E327 verhält sich gut bei Vergiftungen mit Oxal- oder Fluor- säuren und bei allen Arten von Blutungen. Es wird aber auch häufig als Mehlverbesserer in der Backwarenherstellung verwendet, als ausgezeichnetes Stabilisierungsmittel für die Konservierung von Pilzen, Tomaten, Bohnen, Gurken und anderen pflanzlichen Produkten.

Als Salzquelle für Marmelade oder Marmelade hält Calciumlactat den gewünschten Säuregrad des Produkts perfekt aufrecht.

Nahrungsergänzungsmittel E327 kann einen hervorragenden Synergisten von Antioxidantien bilden und deren Wirksamkeit vervielfachen.

Die Substanz wird auch zur Anreicherung der Nahrung mit Kalziumionen verwendet, da sie viel mehr Laktat als Glukonat enthält und eine gute Verdaulichkeit aufweist, ohne die Schleimhäute des Magen-Darm-Trakts zu reizen.

Schaden und Nutzen für den Menschen

Nahrungsergänzungsmittel E327 ist ideal, um den vorhandenen Kalziummangel im Körper auszugleichen. Darüber hinaus ist es ein hervorragendes Mittel zur ordnungsgemäßen Entgiftung bei Vergiftungen aller Art.

Kalziumionen, die in diesem Nahrungsergänzungsmittel enthalten sind, unterstützen die glatte und die Skelettmuskulatur in perfekter Weise, stabilisieren die Blutgerinnungsindikatoren und stellen die normale Funktion des Myokards sicher.

E327 kann bei einer Person mit Thrombose, Überempfindlichkeit, erhöhtem Kalziumspiegel im Körper (Hyperkalzämie), Atherosklerose und Knochenmetastasen schädliche Auswirkungen haben. Drückte den übermäßigen Verbrauch der Substanz des Auftretens des Sodbrennens aus.

Das Nahrungsergänzungsmittel E327 ist für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie nach internationalen Standards ohne Ermittlung des Tagesbedarfs ausgewiesen. Dieser Stoff kann jedoch nicht zur Herstellung von Babynahrung verwendet werden.

Sehen Sie sich das Video an: Mojito moléculaire - Cocktail moléculaire - Cuisine Moléculaire - Gastronomie Moléculaire (Januar 2020).

Loading...